Erneuerbare Energien

Gesamtheitlich geplant. Effizient umgesetzt.

Die Energiestrategie 2050 setzt ein klares Signal, erneuerbare Energien in der Schweiz auszubauen. Auch die René Jambé AG erachtet es als Pflicht, langfristig Ressourcen und Umwelt zu schonen. Erneuerbare Energien gehören zu einem nachhaltig ausgewogenen Energiemix in der Gebäudetechnik – auch zum Wohl künftiger Generationen.

Sonne, Wind, Wasser, Biomasse oder Geothermie sind Energiequellen, die sich auf natürliche Weise immer wieder regenerieren. Das Ziel einer zeitgemässen gebäudetechnischen Planung ist es, Bauwerke mit optimiertem thermischem Komfort, minimiertem Energieverbrauch und reduzierten Anlagekosten zu realisieren. Die Nutzung erneuerbarer Energien spielt dabei eine grosse Rolle.

In Zusammenarbeit mit der Schätzle GebTech AG bietet Ihnen die René Jambé AG eine Vielzahl von technischen Disziplinen im Gebäude an. Dazu gehören Heizung und Warmwasser, Lüftung, Klima, Kälte, Sanitär und der jeweilige Unterhalt. All diese Systeme ermöglichen dem Menschen, sich in Gebäuden wohl zu fühlen. Eine durchdachte Gebäudetechnik wirkt sich entscheidend auf Energieeffizienz, Raumklima und auch auf die Werterhaltung von Immobilien aus. Als Gebäudetechniker engagieren wir uns für die Steigerung der Energieeffizienz, den Umbau in Richtung erneuerbare Energien und damit für die Reduktion der CO2-Emissionen.

Darum sind wir Ihr kompetenter und verantwortungsbewusster Partner im Bereich Erneuerbare Energie & Gebäudetechnik und für den Umstieg auf nachhaltige, umweltfreundliche Heizsysteme. Mit einem Netzwerk leistungsstarker Zentralschweizer KMU vereint Schätzle alle Kompetenzen, um Hauseigentümern und Bauherren zukunftsgerichtete Lösungen zu bieten. Von der Analyse und Beratung bis zur Umsetzung. Bei Neubauten, Umbauten, Reparaturen, Sanierungen sowie beim Unterhalt.